11.06.2019

Pünktlich 8:00 Uhr klingelte der Telekomtechniker. Heute sollten wir tatsächlich unseren Anschluss fertiggestellt bekommen. Schnell ging es ans Werk. Zunächst wurde ein Glasfasermodem, auch ONT – Optical Network Termination genannt, wurde installiert. Der ONT bildet den optischen Netzabschluss. In ihm wird das optische Signal in ein elektrisches Signal umgewandelt, dass dann dem Home Gateway (z.B. FritzBox oder Speedport) zugeführt wird. Das Home Gateway wiederum verteilt das Eingangssignal auf das Wohnungsnetz.

 

190611_001

 

Die Installation ging sehr schnell und sauber von statten. Danach wurden im mitgebrachten Laptop noch ein paar Eingaben und Einstellungen getätigt und wir waren online. Sofort wurden die ersten Tests durchgeführt. Diese waren sehr zufriedenstellend.

 

190611_002

 

Nach einer sehr langen Wartezeit von deutlich mehr als einem Jahr ist es ein total tolles Gefühl endlich wieder zu surfen ohne darauf zu achten wieviel und ohne dass das Datenvolumen regelmäßig erneuert werden muss. Wir standen kurz davor einmal das komplette Internet zu downloaden und zu löschen… einfach nur weil wir es können 🙂 kleiner Spaß, nur das halbe 😉

Der nächste Schritt war dann Kontakt mit der Telekom aufzunehmen um eine Entschädigung für die Zeit der nur eingeschränkten Möglichkeit der Nutzung seit dem Einzug ins Haus zu erhalten. Was eigentlich ein logischer Aspekt ist stellte sich schwerer dar als man denkt. Wie immer ist erstmal keiner zuständig. Weder der Bauherrenservice noch der normale Kundenservice. Im Rahmen eines Ping-Pong-Spiels schob man sich die Zuständigkeit hin und her und verband uns immer wieder auf das neue mit irgendwelchen Abteilungen. Als es uns dann zu bunt wurde haben wir mit einem relativ netten Mitarbeiter, der einfach in diesem Moment Pech hatte, Klartext gesprochen. Er hatte den Auftrag uns mit einem Team- oder Abteilungsleiter zu verbinden, der auch Entscheidungen treffen kann und darf. Wir landeten in der Beschwerdeabteilung. Immerhin wurde dort schnell und unbürokratisch alles aufgenommen und ein Rückruf für den Nachmittag vereinbart. Dieser erfolgte zwar erst am nächsten Tag aber immerhin. Ergebnis ist die Erstattung der von uns für den Zeitraum Umzug bis Installation des ONT gezahlten Beträge an die Telekom. Wir reden hier über gut 300€. Eine Einigung mit der wir gut leben können und nur eine Woche später war das Geld auch auf dem Konto.

Fazit: Auch wenn es manchmal länger dauert und man viele Nerven verliert… Hartnäckigkeit zahlt sich aus !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s